MarinaKoeln

Echt - ehrlich - lieb - authentisch und ein großes Schmusekätzchen ... ;o)


 

 

Wer mich wirklich treffen möchte, der wird jedoch für folgende Punkte Verständnis aufbringen! 

 

 

 

Ich mag einfach keine Dauermailer und dann breche ich den Kontakt auch sehr schnell ab!

Wer ständig vom Hölzchen auf's Stöckchen und umgekehrt kommt, der meint es auch nicht ernst und dann blockiere ich zum Eigenschutz die entsprechenden Email-Adressen ... ;O)

 

Ich mag's präzise ... konkret und knackig ...

 

 

 

❤ Für eine Buchung / Terminabstimmung bitte folgende Angaben hinterlassen ❤
.

- Datum (mit ausreichender Vorlaufzeit ... ideal 1-3 Tage vorher)
- Konkrete Uhrzeit Datebeginn (ab 12.00 h / bis spätestens 22.00 h)
- Einen Termin zw. 12.00 h u. 15.00 h bitte mindestens am VORTAG buchen.
- Geplante Dauer + eine Info, ob Du selbst die Zeit im Auge behalten möchtest.
- Mindestbuchungsdauer = 1 Stunde
- Ort (Hausbesuch bei Dir / Hotelbesuch / Privatempfang bei mir)
- Adresse (vom Hotel oder bei Hausbesuch ➜ Deine Anschrift)
- Deine Rufnummer (für telefonischen Fake-Check 1 Std. vor dem Date)

- bei Hausbesuch Deine Festnetznummer + Klingelname

- bei Hotelbesuch Deine Vertragshandynummer + Zimmer-Nr.

  oder Zi.-Nr. + Nachnamen (für einen Anruf über die Rezeption auf Deinem Zimmer)

 
     

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

Termintreue ...

 

 

 

Sicherlich ist es jedem von uns schon einmal passiert, dass man in einen Stau geraten ist ... alles kein Thema ... ;O)

 

Aber ständig anzurufen: "Ich möchte irgendwann zwischen 12.00 h u. 17.00 h kommen ... weiß aber nicht, wann ich es schaffe." ... so ganz nach dem Motto ... komm ich heute nicht, dann komm ich vielleicht morgen ...

 

Niemand kann von mir erwarten, dass ich mich stundenlang bereithalte ...

 

Ich bin eine absolute Privatadresse ... hier kann man nicht einfach durchrauschen wie in einem Laufhaus!

 

Außerdem sitze ich nicht den ganzen Tag aufgestrapst wartend bis jemand VIELLEICHT einmal vorbeikommen möchte.

 

Ich erwarte eine präzise Terminabstimmung ... und ein ungefähres Einhalten des Termines ...

sprich ... bei Verzögerungen bitte rechtzeitig vor der Verspätung per Handy Bescheid geben ... man kann sich mal verspäten, aber alles über 30 Min. ist ein absoluter Lustkiller ... eine Stunde zu spät  dann honorierst Du mir bitte diesen Zeitaufwand. Man kann auch mal zu früh sein, aber alles was mehr als 10 Min. vor der Zeit ist, überrumpelt mich, weil ich dann noch in der Dusche stehe und man mir nicht einmal Muße und Ruhe läßt, um mich nett zurecht zu machen, ganz einzucremen und mich auf ein erotisches Date einzustimmen.

 

Es kann doch nicht Sinn der Sache und lustfördernd sein, anstatt mit dem anderen schöne Stunden zu erleben ... mit ihm vorab böse Spielchen zu spielen ... bei Deinem Arzt, Steuerberater, Bänker und Chef musst Du Dich doch auch an vereinbarte Termine halten ... bei einer Lady nicht (?) ... sorry, dafür fehlt mir jedes Verständnis ... ;-)

 

Wer chronisch immer 30 - 45 Min. zu spät zu einer Verabredung kommt, der erhält spätestens beim 3. Mal keinen Termin mehr bei mir. Ich muss meine Termine im realen Leben auch pünktlich einhalten, sonst ziehen meine Termingeber (z. B. Doc., Autowerkstatt, Bankberater etc.) auch andere Klienten vor. Ein Termin um z.B. 15.00 h ist 15.00 h und nicht 15.54 h! Natürlich fühle ich mich irgendwann völlig veräppelt, wenn das ständig vorkommt und dann ist es kein Wunder, wenn ich auch keine Lust mehr auf diese Person habe.

 

Es ist mir wirklich ein Rätsel, warum sich 97 % der Gäste immer absolut korrekt und zuvorkommend verhalten ... aber die immergleichen restlichen 3 % sich permanent daneben benehmen müssen ... ;o)

 

Bevor Du mit diversen Krankheiten darnieder liegst ... Du Dir sämtliche Knochen, Gräten und Muskeln verrenkt, gebrochen und gedehnt hast ... Dich Dein Chef völlig überraschend nach Tumduckto oder Transsilvanien (ui-schreck) geschickt hat  ... oder Dich gar in ein völlig unvorhergesehenes Meeting total überraschend ereilt hat (sowas aber auch) ... Du gerade schwere Autounfälle + Massenkarambolagen gerade noch so überlebt hast und Dein Kofferraum, sowie Deine Motorhaube jetzt nur noch Handtaschengröße hat (warum bist Du dann so ruhig beim Telefonat und Deine Kanarienvögel zwitschern im Hintergrund fröhlich in ihrem Käfig) ... der Zug mit Dir einfach 10 Städte zu weit ans andere Ende des Landes gefahren ist ... oder wie praktisch, dass die Bahn derzeit so oft streikt ... bei nächster Gelegenheit auch entgleist ... Dir eine Pilzvergiftung nach dem Leben trachtet ... oder Deine Schwiegermütter (!) Dich urplötzlich sekündlich überwachen ... die Verwandten bei Dir Zuhause in Rudeln einfallen ... oder sie sterben praktischer Weise zum Termin (nach Aussage des Herrn) einfach weg - meine Meinung ➜ wie geschmacklos ... der Hamster auch noch droht zu verunglücken und vom Hamsterrad zu fallen + sich die Pfote zu verstauchen, was einen sofortigen Tierarztbesuch erforderlich macht ... alternativ auch noch Hund, Katze oder Hausziege zur engeren Auswahl stehen ... dann ... ja dann ... melde Dich erst gar nicht für eine Terminabstimmung bei mir ... ;-)


Dann brauchst Du kein Freundenmädchen ... dann brauchst Du einen Seelsorger oder Therapeuten Deines Vertrauens ... *breit-grins*

 

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

✘ DAUERMAILER ✘

 


Ich bin der umgänglichste Mensch, aber bei « DAUERMAILERN » ist bei mir ganz schnell der Ofen aus, da ich lieber real und weniger virtuell lebe ... für diese Gelüste tun es auch die einschlägigen Chatportale, auf denen die Damen völlig freiwillig sinnbefreit chatten u. ewig herum schreiben wollen.


Wer NIE konkret auf den Punkt kommt ... sorry, der möge es ganz einfach komplett sein lassen ... schade um die sinnlos verschenkte (Lebens-)Zeit!

 

Man kann tatsächlich mehrere Informationen in eine einzige Email packen und bracht dafür keine 20 seperaten Einzeiler ... ;-)


Dein Arzt würde Dich ja auch für "merkwürdig" erklären, wenn Du ihm für eine einzige Terminabstimmung 10 mal schreiben würdest ... denn das macht kein "normaler Mensch" ... und er würde Dich irgendwann ebenfalls darauf verweisen, dass Du das alles sagen kannst, wenn Du dann beim Termin da bist!


Ich unterhalte deshalb auch niemanden per PN als Überbrückung der WARTEZEIT bis zu einem VEREINBARTEN TERMIN, denn diese Tastenjongleure sagen den Termin dann doch immer kurzfristig ab, weil sie nur texten + sich damit aufgeilen wollen und sie sich sowieso nicht real treffen wollen ... :-(


Ich empfinde jemanden als totalen Lustkiller, wenn er nicht weiß, was er will ... er mich dafür aber mit süffisanten, schlüpfrigen oder gar ordinären Zeilen zutexten möchte. Damit fällt für mich jede Vertrauenswürdigkeit dieser Person sofort gegen Null und mein Lustbarometer in den Keller!


Wenn jemand Emails lesen kann ... dann kann er auch alle Erklärungen auf meiner Homepage bzw. meinem Profil lesen ... und er muss nicht nochmal alles extra per Nachricht abfragen, was dort bereits klar und deutlich steht.


DAUERMAILER LANDEN BEI MIR EXTREM SCHNELL AUF IGNO u. ich reagiere regelrecht allergisch auf diese albernen "Helden der Tasten" ... ;o)


Ich biete KEINEN SCHREIBSERVICE an und deshalb sind meine Postfächer auch nicht dafür zu missbrauchen, sondern man möge sich dafür an Damen wenden, die das auch in ihrer Angebotspalette haben oder es steht jedem Mann ja auch frei, sich eine eigene Sekretärin gegen Gehalt + Abführung der gesetzlichen Steuer- u. Sozialversicherungsbeiträge für seine virtuelle Bespassung einzustellen ... ;O)

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

 

Ich biete 100%-ige Diskretion und Fairness!

 

 

 

Deshalb erwarte ich auch von Dir absolut seriöse Kontakdaten und Fairness, da ich für Besuche bei Dir oder in Deinem Büro nun einmal konkrete Adressdaten mit vollständigen Namen (Klingel) benötige.

 

 

Ich werde nicht auf folgende Treffpunktvorschläge eingehen ;-)

 

Hotelbar's oder Hotelfoyer's

 

(Eine Zimmernummer muss schon sein und in die Bar können wir dann immer noch gehen, wenn wir uns im Zimmer begrüsst haben. Sollte ich von noch unbekannten (Hotel-)Gästen im Vorfeld immer wieder um die Zimmernummer vertröstet werden und so unwahrscheinliche Dinge wie diverse verpasste Flugzeuge, Massenkarambolagen auf der Autobahn oder Bahnzusammenstöße als Vorwand genannt werden, dann erlaube ich mir auch kurzfristig einen Termin abzusagen. Ich möchte spätestens 1,5 bis 2 Stunden - je nach Länge meiner Anfahrtszeit - vor unserem Date die Zimmernummer und ein persönliches Telefonat ohne unterdrückte Rufnummer als Fakecheck haben. Ohne diesen beiden Punkte treffe ich keine Vorbereitungen und fahre ich auch nirgendwo hin. Wer das vor dem Termin immer wieder hinauszögert und mich mit Versprechungen hinhält, der erhält auch dann irgenwann bei Zweifeln an seiner Seriösität eine Absage!)

 

Supermarkt-Parkplatz bei Dir um die Ecke

 

Cafe "Sowieso"

 

Bahnhaltestelle "xyz"

 

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Gesichtsbild

 

 

Für wen die Optik des Gesichtes sehr entscheidend für sein Lustempfinden ist, der erhält auf Wunsch und wenn DU SELBST von DIR ein Gesichtsbild mitsendest + ausschließlich BEI ERNSTHAFTEM INTERESSE AN EINEM DATE vor Terminvereinbarung gerne per Email (hotdreamangel@web.de) ein Gesichtsbild, aber es muss nicht sein, einen anderen Menschen x-km fahren zu lassen, um ihn dann ggf. alleine stehen zu lassen und ihn lediglich aus der Ferne zu betrachten. Ich bin sicherlich niemanden böse, wenn er nach Übersendung des Bildes sagt, dass ich nicht seinem "Typ Frau" entspreche, denn man kann auch als hübsche Frau nicht jedem gefallen. Mit dieser Ehrlichkeit verletzt mich niemand und ich schätze sie jedenfalls wesentlich mehr als irgendwelche unsinnigen Ausreden!

 

Es ist aber Quatsch sich erst einen Termin geben und bestätigen zu lassen ... dann das Bild anzufordern ... und dann mit irgend einer komischen erlogenen Ausrede abzusagen ... ;O)

 

Es ist nicht die "feine englische Art" jemanden mit Terminversprechen zu "ködern", um noch mehr Bilder zugesandt zu bekommen, denn ich stelle hier unter dem "Link Bilder" wirklich sehr großzügig Bildmaterial zur Verfügung und dann müssen Bildchensammler dieses Angebot für ein Gesichtsbild nicht auch noch missbrauchen!

 

Logischerweise fragst Du VOR einer Terminvereinbarung nach einem Bild und in Zukunft übersende ich nach einer verbindlichen Buchung auch keines mehr, denn den Zeitaufwand für völlig sinnfreie Terminabstimmungen kann ich Dir und mir wirklich ersparen ... ;o)

 

 

 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

 

 

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

Foren ...

 

 

... jepp ... finde ich als Frau auch durchaus sehr unterhaltsam und es gibt richtig tolle literarische Meisterstücke. Ich bin eine grosse Leseratte ... :O)

 

Ich habe auch nichts gegen Forenberichte, wenn sie der Wahrheit entsprechen ... im Gegenteil - die sind richtig klasse und wichtig und ich freue mich wie jede andere Frau auch über eine Empfehlung in Form eines positiven Berichtes!!!

 

Vor Reinfällen zu warnen ist absolut okay ... es gibt sicherlich auch immer mal wieder "schwarze Schafe" auf beiden Seiten ... :o)

 

Ich äußere mich aber schon auch einmal, um Fakten "gerade zu rücken", wenn sie total falsch dargestellt wurden, denn ich biete z. B. nunmal keinen AV an ... ich gehöre aber nicht zu den Frauen, die laut werbend durch alle Foren "durchrauschen".

17 kurze Bemerkungen in zehn Jahren in einem Forum dürften dieses Klischee auch nicht erfüllen ...  ;-)

 

Jedoch ... es gibt Menschen, die instrumentualisieren (was schade ist) ein Forum gezielt ... um ...

 

- selbst Eigenwerbung zu betreiben

 

Dazu gehöre ich nachweislich nicht ... siehe IP-Nachweise usw. (... und ich wurde auch noch NIE von einem Gast in vielen Jahren gefragt, ob er z. B. einen Bericht auf meinem Rechner schreiben dürfte - was ich auch ablehnen würde, denn an meinem Recher hat alleine schon aus Datenschutzgründen niemand etwas verloren ... meine IP gibt es also einzig und alleine nur mit mir zusammen ... dagegen verwehre ich mich auch, denn würde ich mehr Werbung für angebracht halten, dann würde ich öfter ... und in viel mehr Portalen ... inserieren ... tue ich aber nicht, also habe ich keinen weiteren Werbebedarf und ich bin eine mündige, erwachsene Person, die weiß was sie tut ... was man bitte einfach auch mal so zur Kenntnis nehmen möge ... ständige Unterstellungen (die bloße Richtigstellung meines korrekten Vornamens ist sicherlich keine Werbung!) nerven auch mich irgendwann ...

 

- ihrer vermeintlichen Konkurrenz Eigenwerbung zu unterstellen

 

Irgendwelche Frauen melden sich mit einem männlichen Nick an und posten Belangloses als ganz neuer Erstposter über ihr "weibliches Opfer", um sie einem Verdacht der Eigenwerbung auszusetzen! Warum machen manche Frauen das (?) ... Neid, Missgunst, Konkurrenzdenken ... was weiß ich ... ich vote jedoch nicht zu nachtschlafender Zeit mit meinem Frauenprofil oder einem "gefakten Männerprofil" (!) andere Frauenprofile nach unten ... (andere Frauen haben aber keine Skrupel, das mit mir zu machen - ich empfehle in diesem Fall mal "ganz bürgerlich" arbeiten zu gehen, dann bleibt keine Zeit für diesen Blödsinn und das macht darüber hinaus auch noch unabhängig bei saisonalen Schwankungen) ... ähm, was habe ich Euch auch getan, als in der Porzer Ecke zu existieren ... was soll das auch ... meine "Zielgruppe Ü40" ist - auch bei Frauen - nicht Schwerpunkt der breiten Masse ... umso unverständlicher für mich, dass sich so mancher "Spassterminierer" versehentlich als weibliches Wesen identifiziert, dem ich wohl nur im Wege stehe ...

 

 - manches Kurzzeitgedächtnis reicht nicht einmal drei Wochen für meinen richtigen Vornamen, tatsächlich durchgeführte Praktiken, korrekte Zeit- oder TG-Angaben (im Bezug auf alle Berichte zw. 2006 u. 2017) ...

 

... und ICH muss mich dann mit den Folgen dieser veröffentlichen Falschinfo's - bewußten Verleumdungen (u.a. insbesondere bei ablehnten AO-Interessenten, Spaßterminierern und Telefonterror-Betreibern) - Übertreibungen - Ausschmückungen" herumschlagen und sie ausbaden. Ich freue mich wie jede andere Frau auch über ein positives Feedback oder wenn ich weiterempfohlen werde ... aber ... was nicht den Fakten entspricht oder als einmalige Ausnahme gewährt wurde (z. B. längerer AST ohne Aufschlag ... das ist dann aber einfach nicht gleichzusetzen mit einer zusätzlichen Hardcorenummer außerhalb der Zeit!), das schadet veröffentlich uns Frauen nur ... selbst, wenn es ursprünglich lieb gemeint war ... weil ich dem nächsten dann erklären muss, warum das nun doch nicht so ist, wie er das irgendwo außerhalb meiner HP gelesen hat ...  ;-)

Ich möchte absolut niemanden (!) etwas Böses ... ich möchte nur zum Nachdenken über das Geschriebene und die (oft langwierigen) Folgen anregen ... vor (!) drücken des "Senden-Buttons" ...  ;o)

 

- sich für abgelehnte Dates oder sonstiger Gründe zu rächen

 

Dann hat das einfach - vielleicht zeitlich, menschlich, intellektuell, optisch, hygienisch ... was weiß ich ... nicht gepasst ... ich hacke es ab und gebe dem anderen nicht Jahre später (!) noch einen Tritt extra mit. Irgendwann muss es auch mal wieder gut sein und warum schreibt derjenige das dann auch nicht gleich, sondern zu einem viel späteren Zeitpunkt?

 

Sicherlich könnte ich absichtliche Verleumdungen mit den entsprechenden schriftlichen Nachweisen belegen ... meine wahrheitsgemäße Darstellung kundtun ... aaaaaber ... für uns Ladies ist in diesem Metier, Diskretion die oberste Priorität und ich habe nicht das geringste Interesse daran, jemanden vorzuführen oder bloßzustellen.

Ich überlasse es jedem selbst, sich über solche Charaktere ein eigenes persönliches Urteil zu bilden ... ;-)

 

Menschliche Größe hat halt nicht jeder ... !

 

Was bitte schön ... was bringen falsche Darstellungen ???

 

Nicht mehr als einen faden Nachgeschmack ... für alle !!!

 

Ehrlich währt am längsten ... obwohl ich mit dieser Meinung auf dem Erotiksektor wohl so ziemlich alleine da stehe ... traurig, aber wahr ... und ich laufe dabei auch nicht mit Dauerwerbung durch sämtliche Erotikportale.

 

Das Endergebnis muss überzeugen, dann läuft es von alleine und es ist auch keine überzogene Werbung nötig. Nur vollkommen zufriedene, reale Gäste sind auch zukünftige und dauerhafte Gäste ...  ;o)

 

 

Verhalten von einigen wenigen Forumsgästen ...

 

 

Auch das gibt es, so dass man es erwähnen muss ... Männer, die "Affen gaffen und stehenlassen im Zoo" wollen, die sollen ins Laufhaus oder an den Straßenstrich gehen ... dort können sie vor ihrer Wahl gucken, soviel sie wollen ... für die bin ich in einem privaten Dreifamilienhaus die falsche Adresse und die möchte ich auch nicht treffen, denn diese Klientel merkt auch gar nicht, wie verletzend sie gegen andere Menschen agiert.

Diesbezüglich entscheidet jede Lady selbst, was sie möchte und was ihre Lebensumstände erlaubt. Ich persönlich empfinde so ein Verhalten jedoch als demütigend.

 

Wer anhand meiner mehr als 70 veröffentlichten unretuschierten Fotos und meiner ehrlichen Ausführungen nicht überzeugt davon ist, mich treffen zu wollen ... weil ich eben so bin - wie ich bin ... sondern derjenige nur seine Trophäen-Sammlung für irgendwelche Foren füllen will ... der soll sich dann doch einfach für eine andere Dame entscheiden, denn dann KANN das zwischen uns auch NIEMALS PASSEN.

Man kann nur mit Menschen harmonieren, mit denen man auf einer Wellenlänge liegt.

Wer nur 20- bis 30-jährige Frauen mit Model-Figur besucht oder auf Hardcore-Pornomäuschen steht, der wird sich mit mir nicht wohl fühlen und ich mich nicht mit ihm ... warum will man dann etwas erzwingen, das nicht funktionieren kann ... ;-)

 

Dann gibt es diese wenigen Herren, die sich gerne darüber beschweren, dass meine Homepage oder meine Anzeigen zu lange Texte enthalten ... zum anderen wird sich bei weiteren Ladies beschwert, dass sie zu wenig (auch wahrheitsgemäße Angaben) machen.

Ja, was denn nun? Da macht mal eine umfangreiche, vernünftige Angaben und dann ist es auch wieder nicht recht, weil man zu bequem zum lesen ist.

Wer nicht lesen möchte, obwohl er die Möglichkeit dazu hat, der darf sich dann aber hinterher auch nicht beschweren, wenn er etwas nicht mitbekommen hat.

Mehr als ehrliche Infos geben, kann niemand ... auch ich nicht ... ;o)

 

Genauso wenig lasse ich mich von einzelnen Herren gegen andere Anbieterinnen ausspielen oder empfinde das gar als Provokation, auf die ich einsteigen müsste.

Jeder Mensch ist eine eigene individuelle Persönlichkeit und niemand will eine Kopie von jemand anderen sein!

Ich habe keine Konkurrentinnen, sondern ausschließlich Kolleginnen und jede davon ist anders (menschlich, sexuell, Alter, Größe, Gewicht, Optik, Figur usw.) ... jede hat ihren Stil ... jede davon hat ihre Berechtigung ... jede von ihnen hat ihr Angebot ... jede von ihnen findet ihre Nische und jede davon findet ihre Gäste.

Es ist ja auch gut so, dass wir alle unterschiedliche Menschen sind, denn wären wir alle gleich, dann wäre das ein ziemlich langweiliger Einheitsbrei ... gelle ... ;)

 

In meinem Leben habe ich nie jemanden etwas getan ... deshalb ... bitte laßt mich auch leben und zerreisst mich nicht aufgrund einer solch falschen Wahl des Herren negativ (das gilt ganz besonders für abgelehnte AO-Fans, denn die entwickeln jahrelang erstaunlich viele Rachegelüste) in irgendwelchen Foren ... die ich übrigens sehr mag, da der Großteil der Männer dort sehr nett ist und Foren-Trolle gibt es schließlich überall ... oder Personen mit falscher Selbstwahrnehmung, bedingt durch Abstumpfung, Tunnelblick oder Übersättigung etc. ... ;O)

 

Ich stecke nicht in den Köpfen anderer Menschen, kann hellsehen, aus dem Kaffeesatz oder Glaskugeln lesen ... nur eine vernüftige Kommunikation, führt zu einem schönen Erlebnis.

Es ist meine persönliche Überzeugung, dass es nur miteinander wunderbar werden kann und nicht gegeneinander!

 

 

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

 

 

 

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Voraussetzung - Rückrufnummer

 

 

Eine Rückrufnummer für einen Telefoncheck eine Stunde vor Datebeginn ist in jedem Fall immer zwingend erforderlich! Selbstverständlich werde ich ausserhalb unserer vereinbarten Zeit davon niemals Gebrauch machen!

 

 

 

 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

Vorlaufzeit Terminplanung

 

 

Die Terminplanung (Hotel-/Adress-/Telefondaten, Uhrzeit usw.) WERKTAGS sollte auch mindestens 1-2 Tage vor unserem Date (Haus- oder Hotelbesuch) mit Ausnahme von Outdoordates (nur kurzfristig abends nach tel. Absprache) vollständig abgeschlossen sein, da ich eben auch berufstätig und oft erst spät abends online bin. Eine Email am späten Abend ist definitiv werktags zu kurzfristig für ein Date am nächsten Mittag, da ich erst um 12.00 h aus dem Büro nach Hause komme ... ich mich dann auch nicht sofort zum Email lesen auf den PC stürze ... und dann kann ich nicht um 12.30 h z. B. in der Innenstadt in Deinem Hotel sein. Zaubern kann ich nicht ... ein kleiner Schumi bin ich auch nicht ... deshalb bitte mit realistischer Vorlaufzeit planen ... ;-)

 

Am Wochenende / Feiertags geht es auch kurzfristiger, aber bitte berücksichtige trotzdem, dass ich vorher noch duschen und mich umziehen möchte! Ausserdem kommt auch noch meine Fahrtzeit bzw. Deine Anfahrtszeit dazu und dann ist ein Anruf um 22.00 h für den gleichen Abend definitiv auch irgend wann mal zu spät ... ;o)

 

 

 

 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

Routenplaner

 

 

 Hier kannst Du Deinen Anfahrtsweg zu PLZ 51145 bzw. 51143 Köln oder auch meinen Fahrtweg zu Dir planen:

 

https://www.google.de/maps/dir///@51.4270853,7.6639887,8z/data=!4m3!4m2!1m0!1m0

 

 

 

 

Erreichbarkeit per Bahn

 

 

In fußläufiger Entfernung von ca. jeweils 700 Metern befinden sich die Bahnhaltestellen Porz-Steinstraße + Porz-Markt/City (Linie U7) ... sowie Porz-Rhein + Porz-Steinstraße (Linie S12, RE9, RB27)

 

 

 

 

Taxikostenrechner Köln

 

 

https://www.taxi-rechner.de/taxikosten-koeln/51

 

 

 

 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

 

 

 

 

Man muss lieben, was man tut ... dann spürt das auch der andere ... :O)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Küss meinen Nacken …
Knabbere an meinem Ohrläppchen …
Leck an meiner Ohrmuschel …
Mach mir Gänsehaut …
Koste meine Lippen …
Such meine Zunge …
Streichle meine Haut …
Schmeck meine Lust …


♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥ - ♥

… und ich küsse Dich.
… ich berühre Dich.
… ich vergrabe meine Nase an Deiner Brust.
… ich rieche das After Shave auf Deiner Haut.
… ich genieße Deine Männlichkeit.
… ich spüre Dich.
… ich verführe Dich.
… und ich nehme Dich mit … in mein Reich der Sinne, der Lust und prickelnder Ekstase … :O)


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

(Verfasser/Urheberin © MarinaKoeln)